Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung auf der Grundlage der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DGSVO)

Datenschutzhinweis

Der Schutz ihrer persönlichen Daten ist mir sehr wichtig. Entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften werden Ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandelt. Bei dem Besuch der Webseite werden keine personenbezogenen Daten erhoben, jedoch werden personenbezogene Daten beim Mailversand (bspw. Name, Telefon, Mail-Adresse) benötigt, um Ihnen antworten zu können. Diese Kontaktdaten werden für die Korrespondenz gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Persönliche Dokumente senden Sie bitte nur nach vorhergehender Rücksprache. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz auf den Datenzugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist:

Michaela Gelke
Barbarossastraße 59 A
10781 Berlin
Telefon 030 21018691
Mobil 0151 20176482
http://www.gelke-coaching.de

Hinweis zu Haftung und Urheberrecht

Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.

Auskunftspflicht und Löschung von Daten

Als Nutzer_in der Website haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen sowie die kostenlose Änderung, Korrektur oder Löschung zu veranlassen. Gemäß Art. 15 DSGVO kommt der Website-Anbieter der Verpflichtung nach, sofern dem keine anderen behördlichen Auflagen oder Interessen zur Nachweispflicht oder Vertragsbindungen entgegenstehen.

Datenschutzhinweise gemäß DSGVO

Personenbezogene Daten:

Es werden keine Daten beim Besuch dieser Website erhoben, aus denen sich Rückschlüsse auf die Identität einer Person/eines Personenkreises erkennen lässt, wie bspw. Name, Wohnort oder Mailadresse. Die technische IP-Adresse eines Rechners gilt nach Definition als personenbezogen. Eine Zusammenführung von IP und Personendaten findet bei der Nutzung dieser Website nicht statt.

Anonyme technische Daten:

Der Provider dieser Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen (Server-Log Files), wie die IP-Adresse des verwendeten Gerätes, das verwendete Betriebssystem, die Browserversion, übertragene Datenmenge, Zeitpunkt sowie Dauer der Serveranfrage. Diese Daten werden ausschließlich dem Website-Anbieter als anonyme Statistik bereitgestellt. Sie sind nicht bestimmte Personen zuordenbar. Die Statistik soll vielmehr eine Einschätzung der Erreichbarkeit der Website ermöglichen. Weitere Analyse-Tools oder Social-media-Plugins kommen nicht zum Einsatz.