Organisationsberatung und Prozessbegleitung

Organisationen sind im soziologischen Sinn eine Festlegung von Regelungen, wie Personen, Informationen und Sachinstrumente zusammenwirken, um bestimmte Aufgaben zu erfüllen und damit Ziele zu erreichen. Sie dienen der Bewältigung einer gemeinsamen Aufgabe und sind auf spezifische Ziele orientiert.

Organisationen unterliegen heute permanenten Veränderungsansprüchen, um sich dem Wandel von Märkten und Kund_innen zu stellen.

Systemische Organisationsberatung begleitet diese Prozesse in Unternehmen. Ziel ist es, Verläufe zu initiieren und zu begleiten, nachhaltiges Lernen und Entwicklungen anzuregen und damit Effizienz und Erfolg zu steigern.

Veränderungen sind ein fester Bestandteil jeder Organisation, die unterschiedliche Wechselwirkungen hervorrufen können. Um alle Beteiligten möglichst erfolgreich einzubeziehen und damit einen hohen Nutzen zu erzielen, lege ich Wert darauf, dass ein Transformationsprozess, zur Sicherstellung des Informations- und Kommunikationsflusses, hergestellt wird.

Ich biete Ihnen bei folgenden Themen im Rahmen der Organisationsberatung Unterstützung an:

  • Fusionen, Zusammenschlüsse und Bildung von Unternehmensverbünden
  • Umwandlung in andere Gesellschaftsformen
  • Zusammenlegung von Abteilungen oder Arbeitsbereichen
  • Veränderung der kulturellen Werte bspw. in eine agile Unternehmenskultur
  • Einführung von „agilen“ Arbeitsweisen, agiler Führungskompetenz, agilen Teams
  • Einführung von Selbstorganisation und Selbstverwaltung in Teams
  • Umgang mit Veränderungen
  • Veränderung von Märkten und Kund_innen
  • Komplexität von Produkten und Dienstleistungen
  • Verknappung der Ressource „Zeit“
  • Veränderung in der Zusammensetzung der Teams, der Belegschaft und der Altersstruktur
  • Wertewandel

Passend dazu entwerfe ich, je nach Ihrem Auftrag, ein Beratungsdesign, in das der methodische und zeitliche Plan Einzug findet.

Dieses Angebot kann grundsätzlich mit Co- Partner_in durchgeführt werden.